Kerzen - Pflegetipps - VANDLEZ -vegane Kerzen - Kerzen aus Sojawachs

Kerzen - Pflegetipps

Kerzen - Pflegetipps

Ob an einem lauen Sommerabend oder einem kalten Wintermorgen – Nichts macht einen Ort oder einen Moment so angenehm und gemütlich wie das Licht und die Stimmung einer Kerze. Vandlez spenden jedoch nicht nur warmes Licht, sondern auch wunderbaren Duft.

Das Sojawachs ist mit unseren charakteristischen Duftölen versetzt, welche durch das Abbrennen an die Umgebung freigesetzt werden.

Auf diese Weise machen die Vegan Candlez jeden Raum, in dem sie brennen, zu einem besonderen Ort voller Harmonie und Entspannung.

Kerzen benötigen jedoch auch Pflege & Liebe, damit sie Dir so lange und so sicher wie möglich Freude bereiten. Keine Sorge, wir haben alle wichtigen Tipps für Dich zusammengefasst – damit lässt Du sicher nichts anbrennen 😉

Brenndauer

Lasse deine Vandle immer so lange brennen, bis die gesamte obere Wachs- Schicht geschmolzen ist. Damit vermeidest Du Tunnelbildung und ungleichmäßiges Abbrennen. Die optimale Brenndauer liegt zwischen zwei und vier Stunden.

Docht kürzen

Kürze den Docht deiner Vandle mit einer geeigneten Dochtschere wie unserem Wick Trimmer vor jedem Anzünden auf etwa 5 mm. Damit sorgst Du für ein sicheres und gleichmäßiges Abbrennen. 

Der perfekte Ort 

Lass deine Vandle weder in der Sonne noch im Regen stehen! Achte darauf, Vandlez niemals unbeaufsichtigt brennen zu lassen und halte sie von Kindern und Haustieren fern. Stelle deine Vandle ausschließlich auf ebenen, hitzebeständigen Flächen frei von Zugluft auf.

Weitere Tipps

Bewege deine Vandle nur, wenn der Docht gelöscht und das Wachs getrocknet ist. Verwende einen Kerzenlöscher, statt die Flamme auszupusten. Zentriere den Docht nach dem Löschen. Sei kreativ und umweltbewusst - verwende leere Vandle- Gläser weiter!

 

 

 

Zurück zum Blog